Dual-Mode Wireless Mega Pixel IP Kamera
IC-3010Wg
  • Echtzeit-Motion-JPEG oder MPEG4-Video per Internet Explorer überwachen
  • Unterstützt Mehrbereichs-Bewegungserkennung und Momentaufnahmen
  • Unterstützt 2-Wege Audio
  • Beinhaltet benutzerfreundliches Viewer- und Recorder-Dienstprogramm, um 4 Kameras gleichzeitig zu überwachen
  • Unterstützt DDNS- und UPnP-Funktionen

     



Live Streaming-Video
Edimax IC-3010Wg ist eine drahtlose Netzwerkkamera, die für das Streaming von Live-Video über das Netzwerk entwickelt ist. Das Videobild kann auf allen lokalen Computern und sogar über das Internet betrachtet werden. Diese Kamera wird mit einer freien Software geliefert, die das Betrachten von 4 Kamerabildern gleichzeitig ermöglicht.

Unterstützt M-JPEG und MPEG4 (Dual-Modus)
Die IC-3010Wg unterstützt Dual-Modus Videokompression. Sie können anhand Ihrer Netzwerkeinstellungen den M-JPEG-Modus oder den MPEG4-Modus auswählen, um die höchste Videoqualität zu erreichen.

Unterstützt Mehrbereichs-Bewegungserkennung und Auslöseereignisse.
Die IC-3010Wg ist ein leistungsstarkes, mobiles Überwachungssystem. Mit der intelligenten Mehrbereichs-Bewegungserkennung können Sie Ihr Haus, Haustiere oder Büro wirksam überwachen. Sie können beim Streaming-Video 3 Bereiche für die Bewegungserkennung festlegen. Wenn in diesen Bereichen eine Bewegung erkannt wird, macht die Kamera automatisch eine Momentaufnahme und das Bild der Ereignisse kann per E-Mail oder FTP-Server verschickt werden.

Unterstützt Videokonferenz
Mit dem integrierten Mikrofon und Lautsprecher unterstützt die IC-3010Wg 2-Wege-Audio, so dass Sie aus der Ferne mit Personen vor Ort sprechen können. Das ist eine ideale Lösung für Videokonferenzen.

Aufzeichnung von Videoclips
Sie können die Videoclips manuell oder auf Grundlage eines vorher festgelegten Zeitplans aufzeichnen, so dass Sie sich die Videos später ansehen können.

Ansteuerung über CGI Befehle möglich
Eine Liste der verfügbaren CGI Befehle können sie hier downloaden.



Model IC-3010Wg
Funktionen Überwachung mehrfacher Kameras gleichzeitig - Bis zu 4 Kameras im lokalen Netzwerk oder irgendwo auf der Welt über das Internet
Unterstützt ein Administratorkonto und vier Benutzerkonten
Sendet Momentaufnahmen per E-Mail und FTP-Server anhand eines festgelegten Zeitplans
Manuelle Fokuslinse
Unterstützt freie Anmeldung
Verwaltung Administrator-Dienstprogramm, Kamera-Viewer & Webbrowser Management
Firmware upgradefähig
Standard Fast Ethernet IEEE802.3, 802.3u
WLAN IEEE 802.11b/g
flash 4 MB Flash
Speicher 32 MB SDRAM
Antenne 1 Externe, abnehmbare Antenne
Video Dual-Modus: MPEG 4 und Motion-JPEG Videobild
Aufnahmeformat – Video (AVI)
Momentaufnahmeformat – Bild (JPEG)
Audio 2-Wege-Audio Eingang / Ausgang: 1 Mikrofon & Lautsprecher
Lense Manueller Fokus, F=2,8
Bild-Sensor 1.3M Pixels CMOS Sensor
Blick Winkel 40°
LED LAN / WLAN / Power
Taste Reset-Taste
Anschlüsse 1 Ethernet ( RJ-45) Anschluss
1 Netzanschluss
1 Audio-Ausgangsanschluss
Systeemanforderungen

Windows 98/ME/2000/XP/2003/Vista
internet Explorer 6.x und höher
xDSL Breitbandrouter

Betriebsystem Windows 98/ME/2000/ XP/2003/Vista
Netzteil DC 12V, 1A
Abmessungen 114 x 79 x 50 mm
Temperatur 0 ~ 45 °C
Luftfeuchtigkeit (nicht kondensierend) Max. 90%
Zertifizirung FCC, CE


NETZWERKINSTALLATIONSDIAGRAMM UND ZUGEHÖRIGE PRODUKTE
Ein Beispiel, wie die IC-3010Wg installiert werden kann:

  • Schließen Sie die IC-3010Wg über den Ethernet (RJ45) LAN-Port an den PC an.
  • Installieren Sie das Administrator-Dienstprogramm auf Ihrem PC und stellen Sie das IP-Subnetz der IC-3010Wg auf das des Breitbandrouters ein.
  • Konfigurieren Sie die IC-3010Wg über die drahtlose Verbindung mit dem Breitbandrouter.
  • Nun können alle Computer im lokalen Netzwerk das Bild der IC-3010Wg sehen.
  • Um das Bild der IC-3010Wg über das Internet zu sehen, öffnen Sie die http- und Video-Ports des Routers. Anschließend können Sie das Live-Video überall in der Welt sehen.

*Maximale Leistung, aktuelle Datenübertragungsgeschwindigkeiten und Reichweite ändern sich in Abhängigkeit von den Netzwerkbedingungen und den Umgebungsfaktoren.
*Die Auflösung und Bildrate der Netzwerkkameras sind abhängig von der Verbindungsgeschwindigkeit.
*Änderungen der technischen Daten und des Designs des Produkts vorbehalten.